Sportpsychologisches & Online Coaching

Ich möchte dich mit diesem Angebot optimal auf jede Situation vorbereiten. Egal, ob du Anfänger, Breitensportler oder bereits fortgeschrittener Athlet bist. Hier bekommst du die nötige Hilfestellung, einfach erklärt und sofort in der Praxis anwendbar. Entscheide selbst, ob dir das kostenlose Wissen aus dem Internet ausreicht, oder du dich in ausführlichen Online-Kursen oder in individuell zugeschnittenen Programmen weiterentwickeln möchtest.

Ein sportpsychologisches Coaching ist sehr komplex und passt sich jedem individuell an, sodass kein Coaching dem anderen gleicht oder wie eine Blaupause auf jemand anderen anwendbar ist! Beim Coaching richte ich mich ganz nach meinem Klienten und seinen Bedürfnissen, denn dieser steht im Mittelpinkt. Erzähle mir, worum es geht oder was Du erreichen willst und ich sage dir, wie wir dein Thema am besten angehen und Sie Ihre Ziele erreichen.

Alle Preise richten sich ganz individuell nach dem Thema des Klienten und erhalten Sie auf Anfrage. 

Einzelcoaching

In einem Einzelcoaching können wir gemeinsam deine Zielsetzungen auf den Grund gehen. Dabei wollen wir den Fokus auf den Sport legen.

Gerade für Sportler ist es oft wichtig, dass es Methoden gibt, die schnell anwendbar sind und Erfolg bringen, damit der Sportler sie auch direkt im Training oder – noch besser – im Wettkampf anwenden kann. 

Folgende Trainingsformen sind für Dich buchbar:

1) Psychomotorische Training (Vorstellungstraining)
2) Psychoregulationstraining (Aktivierung, Entspannung und Routinen)
3) Kognitives Funktionstraining (Konzentration)
4) Motivationstraining (Zielsetzung)

Seminare

Wie kann ich meine Team zu Ihrer Bestleistung antreiben?

Wie schaffe ich es in den „Flow-zustand zu kommen“?

Die Übergeordnete Zielsetzung des mentalen Coaching ist es, den Sportler dabei zu unterstützen, einen Zustand zu erreichen, in dem er eine ideale Leistungsfähigkeit erreicht und aufrecht erhalten kann. Dieser Zustand wird in der Literatur mit Verschiedenen Begriffen beschrieben (Bsp.: Zone of Optimal Functioning), als die Potentiale einer Person vollständig auszuschöpfen. Das ist natürlich im im Sport von besonderer Bedeutung. Gerade wenn es darum geht, dass alle an einem Strang ziehen müssen, ist es wichtig, dass jede einzelne Person weiß, WARUM sie etwas tut. 

Im Mannschaftssport ist es wichtig, dass die Mannschaftskollegen sich aufeinander verlassen können. Eine Mannschaft aus vielen Einzelkünstlern wird nie so stark sein wie eine Mannschaft, in der sich jeder Spieler auf den anderen verlassen kann – vom Stammspieler bis hin zum Auswechselspieler. 

In Seminaren arbeite ich mit Ihren Mannschaft oder Einzelsportlern daran, herauszufinden, warum und wofür sie eigentlich das tun, was sie tun. 

Hierfür gibt es unterschiedliche Modelle:

1) Workshop 1-2 Stunden
2) Seminare halber Tag - 4 Stunden
3) Seminare ganzer Tag 8 Stunden/Wochenende

Nichts dabei? Dann schreib uns eine Mail und wir beraten Dich ganz persönlich und individuell

Ihr Browser kann leider keine eingebetteten Frames anzeigen: Sie können die Online-Terminbuchung über den folgenden Verweis aufrufen: Online-Terminbuchung